Menu
  • Anwendungsbeispiel

    Grobblech

Grobblechbearbeitung

Teile aus dickeren Blechtafeln geschnitten haben stellen spezielle Anforderungen an die Schleiftechnik. Häufig weisen die Bleche deutliche Dickenunterschied auf und sind durch die eingebrachte Wärme des Schneidprozesses zusätzlich noch verzogen. Beim Laserschneiden kann sich auch noch störender Zunder an der Schnittfläche bilden. WEBER hat hier mit dem Bolzenschleifbalken die ideale und perfekte Lösung für den Schliff. Das Kantenbrechen oder radiusähnliche Verrunden anschließend übernehmen der Planetenkopf und das Multirotationsbürstsystem.

Vorher
Nachher